Oberschule Wiederitzsch Sportfreundliche Schule
Auszeichnungsveranstaltung der Oberschule Wiederitzsch anlässlich der Verleihung des Gütesiegels „Sportfreundliche Schule“ Am 16.11.2017 trafen sich alle Schülerinnen und Schüler der Oberschule Wiederitzsch zu einer kleinen Auszeichnungsveranstaltung in der Turnhalle, die durch die Schulband mit unserem Schullied eröffnet wurde. Im Anschluss begrüßte Herr Roßberg als Ehrengäste, den Referenten für Schulsport der Sächsischen Bildungsagentur Herrn Wawrocki, den Ortsvorsteher der Gemeinde Wiederitzsch Herrn Diestel, Herrn Görke von Sport for Teams, Vertreter des Elternrates  sowie 15 ehemalige erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler der Oberschule Wiederitzsch    (Toni Schumann, Florian Kleiner, Nico Laduch, Emily Bunge, Marcel Petersohn, Maria Blume, Kai Rasenberger, Alisa Blume, Kay Brachman, Michelle Günther, Lucas Balarin, Sonja Drescher, Lucas Schubert, Martin Arras und Linda Fichtner). Danach sprachen Herr Wawrocki, Herr Fischer und Herr Diestel zu den Anwesenden und würdigten die Arbeit der Sportlehrer und die damit verbundenen Erfolge. Natürlich waren diese nur mit der Unterstützung aller Kollegen und der Schulleitung möglich.                                                                                                                                                   Anschließend erfolgte die Auszeichnung der ehemaligen Schülerinnen und Schüler für ihre außergewöhnlichen sportlichen Leistungen an der Oberschule Wiederitzsch mit einem Pokal sowie einer kleinen Chronik über die größten Highlights der letzten Jahre. Auch unsere Sieger des Sparkassen-Fitness- Siebenkampfes wurden nach vorn geholt und unter großem Beifall noch einmal für ihre sensationellen Leistungen gewürdigt. Gleichzeitig waren sich alle Sportlerinnen und Sportler einig, dass wir unseren erfolgreichen sportlichen Weg weiter fortsetzen wollen, um noch viele Titel nach Wiederitzsch zu holen. Zum Abschluss überraschte uns die Schulband mit zwei extra für den Sport umgeschriebenen Titeln (Atemlos und Schullied) und brachte die Turnhalle zum beben. „In Wiederitzsch regiert der Sport, wir jubeln lautstark: Tor! Rekord! SPORTFREUNDLICH sind wir, ganz genau! Wow, wow, wow“                                                                                      Dafür ein ganz großes Dankeschön an Frau Braun und die Band. Alle Ehrengäste trafen sich im Anschluss zu einem Empfang im Speiseraum, wo bei kleinen Snacks ausgiebig geschwatzt werden konnte. Roßberg                                                                                                                                            Sportlehrer
Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung