Oberschule Wiederitzsch Basketball Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung
Das Basketballturnier ehemaliger Schüler an der Oberschule Wiederitzsch – ein super Event Nach der viel zu langen Coronapause konnten wir endlich wieder eine sportliche Veranstaltung an der Oberschule Wiederitzsch durchführen. Vor einigen Wochen hatten Christoph Naumann und Andreas Bechmann die Idee, kurz vor dem Umzug der Oberschule in das neue Schulgebäude, noch einmal ein Basketballturnier der „alten Cracks“ durchzuführen. Familie Roßberg war von dem Vorschlag natürlich begeistert und gab nach Rücksprache mit der Schulleitung grünes Licht. Innerhalb von kürzester Zeit meldeten sich fast 50 Interessenten, einfach nur sensationell. Weitere Lockerungen der Coronaregeln ermöglichten die Durchführung des Events. Manfred und Gerlinde Naumann erklärten sich sofort bereit, das Grillen und den Verkauf der Getränke gemeinsam mit ihren Söhnen zu übernehmen. Leider wollte das Wetter am 09.07.2021 ein Turnier im Freien nicht zulassen. So wurde kurzfristig umgeplant und die Spiele fanden in der Halle statt. Nachdem jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer einen tagesaktuellen Coronatest durchgeführt hatte, konnten wir in ein spannendes Turnier starten. Vier Teams spielten jeweils 10 Minuten nach dem Modus „ Jeder gegen Jeden“. Es zeigte sich sehr schnell, dass bis auf konditionelle Probleme, keiner das Basketballspielen verlernt hat. Herr Roßberg hatte es als Schiedsrichter sehr einfach, da es abgesehen von kleinen „Unsportlichkeiten“ keine Probleme gab. Zwei Stunden später sah man bei der Siegerehrung überall glückliche und zufriedene Gesichter. Die nicht aktiv beteilgten ehemaligen Schülerinnen und Schüler nutzten die Zeit zum Anfeuern, für Rundgänge durch die Schule und zum ausgiebigen Schwatzen. Nachdem sich alle Basketballer mit Essen und Trinken gestärkt hatten, wurde weiter über die „alte Zeiten“ gesprochen und gemeinsam beschlossen, dieses Event zur Tradition werden zu lassen. Dies bedeutet, 2022 findet das Turnier an der neuen Oberschule Wiederitzsch statt. Roßberg Sportlehrer